Julia Maulhardt

Beraterin für Elektromobilität (HWK)

Von Anfang an elektrifiziert


Seit 2008 befasse ich mich mit dem Thema Elektromobilität und habe mich Anfang 2017 dazu entschlossen meine langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet mit der Weiterbildung zur Beraterin für Elektromobilität (HWK ) an der Handwerkskammer Dresden auf eine solide Basis zu stellen. Seitdem berate ich auch Firmen, Kommunen und Klimaschutzagenturen in Sachen Elektromobilität. Dabai kann ich auf ein gutes Beraternetzwerk zurückgreifen.

Bereits 2012 wollte ich mich mit einem Carsharing bestehend aus reinen Elektrofahrzeugen selbständig machen. Da die Zeit für dieses Projekt noch nicht reif war suchte ich nach einer Anstellung in diesem Bereich und arbeitete bis Anfang 2014 als Projektmanagerin des Schaufensters Elektromobilität bei der Metropolregion Hannover Braunschweig  Göttingen Wolfsburg GmbH. Aus dieser Zeit resultiert mein großes Netzwerk mit viele Experten der ersten Stunde.

Diese Expertise konnte ich als Ratsfrau der Stadt Hameln und von April 2013 bis Oktober 2016 auch als Vorsitzende des Ausschusses Umwelt, Nachhaltigkeit und Klimaschutz in meiner Heimatstadt einbringen. Mein Schwerpunkt ist das Thema Mobilität. Hier habe ich initiert, dass die Stadt Hameln in ihrem Fuhrpark schon als Vorreiterkommune mehrere Elektrofahrzeuge besitzt und es seit langem einen Grundsatzbeschluss gibt weitere Fahrzeuge, sofern wirtschaftlich darstellbar, elektrisch zu beschaffen. Mittlerweile fahren die Mitarbeiter selbstverständlich elektrisch.

Ich freue mich, wenn Personen auf mich zukommen und elektrisch fahren wollen. Egal ob privat, gewerblich oder kommunal.

Mit einer Analyse des Mobilitätsverhalten berate ich unabhängig zu den verschiedenen Modellen. Auch denke ich an die entsprechende Ladeinfrastruktur. Als Betriebswirtin habe ich die Kosten im Blick und berate zu Fördermöglichkeiten.  

Ich würde mich freuen auch Ihnen bei der Umstellung Ihres Fuhrparks oder der Schaffung von Ladeinfrastruktur helfen zu können.