Herausgeber

Julia Maulhardt
Beraterin  für Elektromobilität (HWK)

Vor dem Tore 11
31020 Salzhemmendorf

0176 / 66 500 406


julia.maulhardt@beratung-fuer-elektromobilaet.de

Webdesign, Programmierung, TYPO3

SOL.Service Online

Geschäftsführer / Inhaber: Herr Dipl.-Ing. Ole Grave
Inselstraße 31785 Hameln
Fon: (05151) - 926705 Fax: (05151) - 926704
E-Mail: info@solmail.de
Web: www.soldesign.de / www.sol-typo3.de

 

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

 

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Haftungsausschluss von eRecht24 - Portal zum Internetrecht

 

Datenschutzgrundverordnung

Folgende Punkte wurden gemäß DSGVO umgesetzt:

Grundsatz der Datensicherheit (Art. 32)

Die Sicherheit der sensiblen Daten die während eines Beratungsprozesses mit dem Klienten ausgetauscht werden steht an oberster Stelle. Dazu gewährleiste ich ein dem Risiko entsprechendes angemessenes Schutzniveau. Das bedeutet ausschließlich sicherer, verschlüsselter und passwortgeschützter Austausch.

Recht auf Vergessenwerden / Löschung (Art. 17)

Selbstverständlich werde ich spätestens wenn dies von Ihnen gewünscht ist alle Ihre gespeicherten Daten rückstandslos löschen. Das bedeutet die gesamte Kommunikation (jede einzelne E-Mail, SMS…) und sämtliche Informationen, die ich über Sie als Klienten gespeichert habe (Telefonnummer, Adresse etc.)

Recht auf Datenübertragbarkeit / Datenportabilität (Art. 20)

Die betroffene Person (der Klient) hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie Ihnen bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Dazu sind alle Datensätze portabel gestaltet und können jederzeit auf Wunsch ausgehändigt werden.

Rechenschaftspflicht (Art. 5 Absatz 2)

Ich kann auf Aufforderung die Einhaltung aller Datenschutzprinzipien gegenüber der zuständigen Aufsichtsbehörde nachweisen. Ansonsten ist mir bewußt, dass mir teure Abmahnungen und Bußgelder drohen.

Pflicht auf Löschung und Löschkonzept

Ich weiß, dass ich personenbezogene Daten nur so lange Speichern darf, wie für die Beratung erforderlich ist. Es liegt ein Konzept vor, bei dem die Daten von Klienten nach Abschluss des Prozesses regelmäßig und vollständig gelöscht werden.

Herausforderung Backups (Sicherungen)

Sämtliche Daten werden  regelmäßig gesichert. Bei einem Datenverlust bin ich rasch in der Lage die verlorenen Daten wiederherzustellen (Art. 32 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Kein Datentransfer ins Ausland – Mein Server befindet sich in Deutschland

Der Transfer von personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb der EU/des EWA (sogenannte Drittstaaten) war schon immer problematisch. Daran wird sich auch mit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung nichts ändern. Grund hierfür ist die Annahme, dass in Drittstaaten generell kein angemessenes Datenschutzniveau herrscht.

Gerade bei Beratungsleistungen werden äußerst sensible und persönliche Daten mit den Klienten ausgetauscht. Deshalb kann vor einer Nutzung von Messenger Diensten wie WhatsApp (gehört zu Facebook), Google Docs und Co nur gewarnt werden. Zum einen befinden sich deren Server nicht in Deutschland, zum anderen erzielen diese kostenlosen Dienste Ihre Einnahmen mit den Daten Ihrer Nutzer!

Nicht zuletzt der aktuelle Datenskandal bei dem Daten von 87 Millionen Facebook Nutzern (allein 310.000 in Deutschland) illegal weitergegeben wurden sollten die Alarmglocken schrillen lassen.

Es wurde sogar offizielle bestätigt das Facebook die privaten Chats mit-/ausliest, daher

  • befindet sich der Server in Deutschland und es finden tägliche Backups (Sicherungen) statt. Der Zugang und der Austausch mit Ihren Klienten erfolgt ausschließlich im passwortgeschützten und SSL-verschlüsselten Bereich statt
  • Keine sensiblen Daten auf den Geräten: Der gesamte Austausch findet im passwortgeschützten Raum auf dem sicheren Server statt. Somit werden keine Daten auf Ihrem PC, Laptop oder Smartphone gespeichert (was ansonsten bei Verlust oder Diebstahl weitreichende Folgen haben könnte)
  • Recht auf Datenportabilität: Den gesamten Beratungsverlauf und Austausch als Klienten bekommen Sie auf Wunsch als PDF Datei. So lassen sich alle Daten kinderleicht übertragen und zusätzlich für die Dokumentation lokal sichern.
  • Recht auf Vergessenwerden / Löschung: Nach Abschluss der Beratung oder auf Ihren Wunsch kann der gesamten Austausch sicher und rückstandslos mit nur zwei Klicks gelöscht werden.

Bei mir sind Ihre Daten sicher. Ich bin mir meiner Verantwortung bewußt.